Chasoba

Cha-Soba mit Saucenbehälter

Kalte Cha-Soba: Die Sojasauce in dem kleinen Fläschchen kommt in den Becher, die Zutaten auf dem Tellerchen rechts dazu. Dann taucht man die kalten Nudeln ein, um sie zu würzen. Lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*